Skip to Content

Nudelsalat mit Fleischsalat

Nudelsalat mit Fleischsalat

Dieser Nudelsalat mit Fleischsalat nach Omas Rezept (aus u.a Fleischsalat, Fleischwurst, Miracel Whip und hart gekochte Eier) ist sehr beliebt bei der ganzen Familie und ist bei jedem Grillfest obligatorisch.

Er ist schnell zubereitet, schmeckt saftig frisch und lässt sich auch für einige Tage im Kühlschrank aufbewahren, sodass man ihn im Voraus machen kann.

Natürlich schmeckt Omas Nudelsalat nicht nur zum Grillen, sondern auch als schnelles Mittag- / Abendessen oder eben als Beilage. Eine tolle Möglichkeit, übrig gebliebene Nudeln zu verwerten.

Ihr braucht für Omas Nudelsalat

  • 1 großen Apfel
  • 4 hartgekochte Eier
  • 215 g Erbsen und Karotten aus der Dose, abgetropft
  • 250 g Fleischwurst
  • 220 g Fleischsalat
  • ca. 600 g gekochte Nudeln
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 eingelegte Gurken
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 4 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Esslöffel Ketchup
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel milden Senf
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 4 Esslöffel Gurkenwasser vom eingelegten Gurken
  • 1 Teelöffel frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1 Esslöffel Miracel Whip

Omas Nudelsalat selber machen – so geht es

Als Erstes die Fleischwurst enthäuten und die Wurst in dünne Scheibchen schneiden. Als Nächstes die eingelegte Gurke ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Dann Zwiebel und Apfel schälen und fein hacken. Die Tomate waschen, trockenreiben und in kleine Stücke schneiden.

Hart gekochte Eier schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Wenn die Karotten aus der Dose etwas zu groß sind, solltet ihr sie einfach in dünne Scheiben schneiden.

Als nächstes gekochte Nudeln, Fleischsalat, Fleischwurst, Erbsen, Karotten, Tomate und eingelegte Gurken in eine große Schüssel geben (die Eier kommen gegen Ende hinein).

Jetzt die Gewürze (Sonnenblumenöl, Senf, Essig, Ketchup, Salz, Paprika, Miracel Whip und Gurkenwasser) hinzufügen und gut mischen.

Nun die Eier zur Nudelmischung geben und gut verrühren.

Für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Guten Appetit!

Noch mehr Rezepte nach Omas Art

Nudelsalat mit Fleischsalat

Dieser Nudelsalat mit Fleischsalat nach Omas Rezept (aus u.a. Fleischsalat, Fleischwurst, Miracel Whip und hart gekochte Eier) ist sehr beliebt bei der ganzen Familie und ist bei jedem Grillfest obligatorisch. Er ist schnell zubereitet, schmeckt saftig frisch und lässt sich auch für einige Tage im Kühlschrank aufbewahren, sodass man ihn im Voraus machen kann.
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Deutschland, Europa
Keyword: Einfacher und schneller Nudelsalat nach Omas Rezept, Nudelsalat nach Omas Art, Nudelsalat nach Omas Rezept, Omas Nudelsalat, Omas Nudelsalat mit Eiern, Fleischsalat und Fleischwurst
Portionen: 8 Portionen
Autor: Ester | esterkocht.com

Equipment

  • eine größere Schüssel
  • ein Schneidbrett und ein Messer
  • Salatbesteck

Zutaten

  • 1 großen Apfel
  • 4 hartgekochte Eier
  • 215 g Erbsen und Karotten aus der Dose abgetropft
  • 250 g Fleischwurst
  • 220 g Fleischsalat
  • 600 g gekochte Nudeln
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 eingelegte Gurken
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 4 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Esslöffel Ketchup
  • ½ Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 4 Esslöffel Gurkenwasser vom eingelegten Gurken
  • 1 Teelöffel frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1 Esslöffel Miracel Whip

Anleitungen

  • Als Erstes die Fleischwurst enthäuten und die Wurst in dünne Scheibchen schneiden. Als Nächstes die eingelegte Gurke ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Dann Zwiebel und Apfel schälen und fein hacken. Die Tomate waschen, trockenreiben und in kleine Stücke schneiden.
  • Hart gekochte Eier schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Wenn die Karotten aus der Dose etwas zu groß sind, solltet ihr sie einfach in dünne Scheiben schneiden.
  • Als nächstes gekochte Nudeln, Fleischsalat, Fleischwurst, Erbsen, Karotten, Tomate und eingelegte Gurken in eine große Schüssel geben (die Eier kommen gegen Ende hinein).
  • Jetzt die Gewürze (Sonnenblumenöl, Senf, Essig, Ketchup, Salz, Paprika, Miracel Whip und Gurkenwasser) hinzufügen und gut mischen. Nun die Eier zur Nudelmischung geben und gut verrühren.
  • Für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Guten Appetit!

Habt ihr dieser Nudelsalat nach Omas Rezept ausprobiert? Hat es euch gefallen? Schreibt einfach einen Kommentar mit Bewertung

Recipe Rating