Skip to Content

Zitronenmelisse Eistee

Zitronenmelisse Eistee

Zitronenmelisse Eistee mit gartenfrischer Zitronenmelisse und frischem Ingwer aufgebrüht, mit Honig gesüßt, eisgekühlt und serviert mit frischen Zitronenscheiben ist eine perfekte Sommer Erfrischung.

Zitronenmelisse Eistee ist eine gute Gelegenheit Zitronenmelisse loszuwerden, wenn sie sich im Garten massiv ausbreitet. Er ist gesund, unkompliziert, schnell zubereitet, zitronig und angenehm würzig im Geschmack.

Vielseitig ist der Eistee obendrein! Denn ihr könnt den Eistee nach Belieben süßen oder verdünnen. Wer mag kann auch Ahornsirup oder Agavensirup anstatt Honig verwenden, um den Zitronenmelisse Eistee zu süßen

Wer keine Ingwerwurzel mag, kann ihn einfach weglassen und ggf. die Zitronenmelissen Menge erhöhen. Allerdings rate ich euch den Eistee erst wie beschrieben zuzubereiten und abzuschmecken, den er schmeckt auch meiner Schwiegermama, die kein Ingwer Fan ist.

Ihr braucht

2 Handvoll frische Zitronenmelissen Blätter
ca. 50 g Ingwerwurzel
1,5 Liter sprudelnd kochendes Wasser
3 Esslöffel Honig/Agaven- oder Ahornsirup
ca. 1 Tasse Eiswürfel
1,5 l kaltes Wasser zum Verdünnen des Eistees
1 Bio- Zitrone
Evtl. Zitronenmelisse zum Garnieren

Melisse Eistee selber machen – so geht es

Als erstes Ingwerwurzel schälen und in grobe Stücke schneiden. Als nächstes frisch geerntete Zitronenmelisse waschen, überschüssiges Wasser abschütteln und die Blätter zupfen.

Die 1,5 l sprudelnd kochendes Wasser in eine Teekanne mit frisch gezupfter und gewaschenen Zitronenmelisse Blättern, in kleine Stückchen geschnittenem Ingwer und Honig gießen, zudecken und für ca. eine Stunde ziehen lassen.

Danach im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden kaltstellen. Nach zwei Stunden bzw. über Nacht den Eistee in einen Wasserspender oder eine Karaffe geben. Dabei Zitronenmelisse Blätter und Ingwer in der Teekanne lassen.

Das kalte Wasser auch in das Gefäß geben. Wer mag, kann das kalte Wasser vorher in die Teekanne gießen und kürzer ziehen lassen. Zitronenmelisse und die in Scheiben geschnittene Zitrone, sowie Eiswürfel dazugeben. Etwas ziehen lassen und servieren.

Dieses Rooibos Eistee Rezept könnte euch auch gefallen

Zitronenmelisse Eistee

Zitronenmelisse Eistee mit gartenfrischer Zitronenmelisse und frischem Ingwer aufgebrüht, mit Honig gesüßt, eisgekühlt und serviert mit frischen Zitronenscheiben ist eine perfekte Sommer Erfrischung.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zieh- und Kühlzeit3 Stdn.
Arbeitszeit3 Stdn. 15 Min.
Gericht: Aperitif, Getränke
Land & Region: Afrika, Asien, Europa
Keyword: Eistee, Lemonade, Schnell und einfach, Sommer, Zitronenmelisse, Zitronenmelisse als Eistee
Portionen: 8 Portionen
Autor: Ester | esterkocht.com

Equipment

  • eine Teekanne
  • einen Wasserspender oder Glaskrug
  • ein Schneidbrett und ein Messer

Zutaten

  • 2 Handvoll frische Zitronenmelissen Blätter
  • ca. 50 g Ingwerwurzel
  • 1,5 l sprudelnd kochendes Wasser
  • 3 Esslöffel Honig /Agaven- oder Ahornsirup
  • 1,5 l kaltes Wasser zum Verdünnen des Eistees
  • 1 eine Bio Zitrone
  • Evtl. Zitronenmelisse zum Garnieren

Anleitungen

  • Die 1,5 l sprudelnd kochendes Wasser in eine Teekanne mit frisch gezupfter und gewaschenen Zitronenmelisse Blättern, in kleine Stückchen geschnittenem Ingwer und Honig gießen, zudecken und für ca. eine Stunde ziehen lassen.
  • Danach im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden kaltstellen. Nach zwei Stunden bzw. über Nacht den Eistee in einen Wasserspender oder eine Karaffe geben. Dabei Zitronenmelisse Blätter und Ingwer in der Teekanne lassen.
  • Das kalte Wasser auch in das Gefäß geben. Wer mag, kann das kalte Wasser vorher in die Teekanne gießen und kürzer ziehen lassen. Zitronenmelisse und die in Scheiben geschnittene Zitrone, sowie Eiswürfel dazugeben. Etwas ziehen lassen und servieren.

Notizen

  • Ihr könnt gerne den Eistee nach Belieben süßen oder verdünnen.

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert? Hat es euch gefallen? Schreibt einfach einen Kommentar mit Bewertung.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.