Skip to Content

Äthiopische Gewürzbutter (Niter Kibbeh)

Äthiopische Gewürzbutter (Niter Kibbeh)

Niter Kibbeh oder Niter Qibe (ንጥር ቅቤ) ist eine äthiopische Gewürzbutter oder besser gesagt gewürztes Butterschmalz und die Grundzutat der äthiopischen und eritreischen Küche schlechthin. Eine der häufigsten Verwendungen von Niter Kibbeh ist in die Zubereitung von Äthiopiens Nationalgericht: Doro Wat (Hähncheneintopf).

Niter Kibbeh wird durch Klären von Butter (ähnlich der Zubereitung des berühmten indischen Ghee), die mit Kräutern und Gewürzen versetzt wurde, hergestellt. Die äthiopische Gewürzbutter ist sehr einfach zubereitet, Geschmack intensiv, vielseitig einsetzbar und hat dabei noch einen höheren Rauchpunkt und eine längere Haltbarkeit als normale Butter.

Außerdem ist sie für Menschen mit Laktoseintoleranz und Kaseinunverträglichkeit geeignet. Jedoch erfordert die Zubereitung, wie so oft in der äthiopischen Küche, einiges an Zeit und eine Vielzahl von Kräutern und Gewürzen.

Für die Herstellung von Niter Kibbeh braucht man Butter, die ganzen Gewürze, die vorher geröstet werden, um den Geschmack zu intensivieren, gemahlene Gewürze, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Zeit. Das Langsames Kochen ist für diese Zubereitung unerlässlich.

Verwendungen von Niter Kibbeh

Niter Kibbeh ist sehr vielseitig und wird verwendet, um eine Vielzahl von Gerichten aufzupeppen. Selbstverständlich wird es auch in Äthiopiens Nationalgericht Doro Wat verwendet.

  • Ihr könnt Niter Kibbeh auf Brot streichen.
  • Zum Würzen von Reis, Nudeln, oder Eintöpfen verwenden. Ich gebe gerne einen Klecks Gewürzbutter anstatt vom Öl in den Reis und meine Familie liebt es. Mein Mann schwärmt immer davon und behauptet, dass der Reis oberaffengeil ist.
  • Wer mag kann auch die Gewürzbutter verwenden, um Fleisch, Fisch oder Hähnchen zu braten, solange ihr die Gewürze, die in der Butter enthalten sind, mögt.

Authentische äthiopische Gewürze

Für ein wirklich authentisches Niter Kibbeh werden normalerweise zwei äthiopische Gewürze hinzufügt, die außerhalb Äthiopiens und Eritreas sehr schwer zu finden sind:

1) Bessobella auch bekannt als äthiopisches heiliges Basilikum. Es ist auch traditionell in der Berbere Gewürzmischung enthalten. Und 2) Kosseret, ein einheimisches Gewürz, das zu der Eisenkrautgewächs Familie gehört. Kosseret hat ebenfalls einen sehr einzigartigen Geschmack. Für beides gibt es keinen adäquaten Ersatz.

Aber falls ihr Bessobella und Kosseret findet, einfach einen Teelöffel von jedem nehmen. Falls nicht, einfach das Rezept, wie beschrieben befolgen. Denn Niter Kibbeh schmeckt auch ohne die beiden sehr gut.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil vom Niter Kibbeh ist Korima auch bekannt als äthiopischer Kardamom. Korima ist nicht der grüne Kardamom, den die meisten von uns kennen, sondern eine schwarze Kardamomsorte, die viel größer als der grüne Kardamom ist. Aber für dieses Rezept wurde grüner Kardamom verwendet.

Ihr braucht

  • 250 g ungesalzene Butter
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 2 ganze Nelken
  • ½ Teelöffel Bockshornkleesamen
  • ½ Teelöffel Koriandersamen
  • 5 ganze schwarze Pfefferkörner
  • ½ Teelöffel Muskat
  • ½ Teelöffel Salz
  • Eine kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g frischen Ingwer
  • ½ Teelöffel getrocknete Kräuter (Petersilie/ Basilikum/ Oregano/ Thymian)
  • ½ Teelöffel Kurkuma

Geklärte Gewürzbutter Niter Kibbeh selber machen – so geht es

Butter im Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Währenddessen die Kardamomkapseln öffnen und die kleinen braunen Samenkörnchen befreien.

Nun alle ganzen Gewürze in eine Pfanne geben und bei schwacher Mittelhitze ohne Öl für ca. 3 Minuten rösten. Ihr solltet sehr gut aufpassen, damit die Gewürze nicht verbrennen. Sonst werden sie bitter.

Danach Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und würfeln.

Nun alle Zutaten zu dem Topf mit geschmolzener Butter geben.

Den Topf zudecken und für eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. Immer wieder rühren, damit der Topfinhalt nicht verbrennt.

Die Gewürzbuttermasse durch eine Mullwindel, einen Kaffeefilter oder ähnliches in einen hitzefesten Behälter gießen, abkühlen lassen und luftdicht verschließen.

Niter Kibbeh hält sich bis zu 3 Wochen bei Zimmertemperatur, mindestens ein paar Monate im Kühlschrank und mehrere Monate im Gefrierschrank.

Einfach die Gewürzbutter in gefrierfreundliche Behälter füllen und einfrieren. Da gefrorene Niter Kibbeh sehr hart ist, einfach zuvor bei Zimmertemperatur auftauen lassen und nach Belieben benutzen.

Äthiopische Gewürzbutter (Niter Kibbeh)

Niter Kibbeh oder Niter Qibe (ንጥር ቅቤ) ist eine äthiopische Gewürzbutter oder besser gesagt gewürztes Butterschmalz und die Grundzutat der äthiopischen und eritreischen Küche schlechthin. Eine der häufigsten Verwendungen von Niter Kibbeh ist in die Zubereitung von Äthiopiens Nationalgericht: Doro Wat (Hähncheneintopf).
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Gericht: Aufstrich, Dips, Gewürz, Saucen
Land & Region: Afrika, Äthiopien, Eritrea
Keyword: afrikanische küche, afrikanische Rezepte, äthiopische Rezepte, äthiopisches Buttergewürz Rezept, Basisrezept, Niter Kibbeh Rezept
Portionen: 175 g Gewürzbutter
Autor: Ester | esterkocht.com

Equipment

  • eine Mullwindel, einen Kaffeefilter oder ähnliches
  • Behälter mit Deckel

Zutaten

  • 250 g ungesalzene Butter
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 2 ganze Nelken
  • ½ Teelöffel Bockshornkleesamen
  • ½ Teelöffel Koriandersamen
  • 5 ganze schwarze Pfefferkörner
  • ½ Teelöffel Muskat
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 kleine Zwiebel ½ mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g Ingwerwurzel
  • ½ Teelöffel getrocknete Kräuter (Petersilie/ Basilikum/ Oregano/ Thymian)
  • ½ Teelöffel Kurkuma

Anleitungen

  • Butter im Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Währenddessen die Kardamomkapseln öffnen und die kleinen braunen Samenkörnchen befreien. Nun alle ganzen Gewürze in eine Pfanne geben und bei schwacher Mittelhitze ohne Öl für ca. 3 Minuten rösten. Ihr solltet sehr gut aufpassen, damit die Gewürze nicht verbrennen. Sonst werden sie bitter.
  • Danach Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und würfeln. Nun alle Zutaten zu dem Topf mit geschmolzener Butter geben, zudecken und für eine Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. Immer wieder rühren, damit der Topfinhalt nicht verbrennt.
  • Die Gewürzbuttermasse durch eine Mullwindel, einen Kaffeefilter oder ähnliches in einen hitzefesten Behälter gießen, abkühlen lassen und luftdicht verschließen.
  • Niter Kibbeh hält sich bis zu 3 Wochen bei Zimmertemperatur, mindestens ein paar Monate im Kühlschrank und mehrere Monate im Gefrierschrank. Einfach die Gewürzbutter in gefrierfreundliche Behälter füllen und einfrieren.
  • Da gefrorene Niter Kibbeh sehr hart ist, einfach zuvor bei Zimmertemperatur auftauen lassen und nach Belieben benutzen.

Habt ihr dieses Niter Kibbeh Rezept ausprobiert? Hat es euch gefallen? Schreibt einfach einen Kommentar mit Bewertung.

Recipe Rating